Algund 03

Unser Büro wurde mit der Projektierung dieses Einkaufzentrums in Algund nur wenige Kilometer vor Meran beauftragt. Das Grundstück erstreckt sich entlang der Landesstrasse und der Eisenbahnlinie nach Meran. Die gewünschte Kubatur sollte nicht in einem grossen, sondern in mehreren Baukörpern bewältigt werden. Als städtebaulich markanter Punkt ist nordöstlich ein fünfgeschossiger Turm mit Bank, Cafe und in den oberen Geschossen für Wohnungen vorgesehen. Im rückseitigen Teil des Grundstücks entlang der Bahnstrecke ist eine geschlossene, teilweise fünfgeschossige Verbauung geplant. In den drei unteren Ebenen sind verschiedene frei einteilbare Geschäfte situiert. Die obersten Geschosse sind Wohnungen vorbehalten. Grosser Wert wurde auf eine gute Orientierung der Kunden ausserhalb und innerhalb der Gebäude gelegt. Durch dieses Projekt erhält der Ortsteil ein neues Zentrum und eine neue Identität.

Algund 04

Algund 05

Algund 06

Algund 02

Algund 07