Diese Kleinwohnanlage mit gesamt 5 Wohnungen ist auf einem rechteckigen Grundstück zwischen zwei Straßen situiert. Südseitig ist die stark befahrene Walgaustrasse. Die Erschließung erfolgt nordseitig von der Landstrasse. Der zweigeschoßige kubische Baukörper steht zwischen zwei Einfamilienhäusern. Der gesamte Baukörper ist in massiver Holzbauweise ausgeführt. Die Fassade ist mit einer vorvergrauten Holzschalung verkleidet.

Alpenländische Heimstätte: www.alpenlaendische.at